“Hit hard and early” – Rheuma frühzeitig behandeln

In der Kinderrheumatologie gibt es zurzeit keine Standardisierung von Diagnose und Therapie; viele Kinder werden falsch, zu spät oder überhaupt nicht mit aktuellen Methoden behandelt. Um diese Situ

None

In der Kinderrheumatologie gibt es zurzeit keine Standardisierung von Diagnose und Therapie; viele Kinder werden falsch, zu spät oder überhaupt nicht mit aktuellen Methoden behandelt.

"Hit hard and early" - Rheuma frühzeitig behandelnUm diese Situation zu verbessern, hat sich die Gesellschaft für Kinder- und Jugendrheumatologie zum Ziel gesetzt, Konsensusbehandlungspläne zu erstellen, die die Therapie der jungen Patienten und ihr Outcome verbessern sollen. Die einzelnen Schritte dazu erläuterte auf dem diesjährigen Kongress der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie Prof. Dr. Gerd Horneff von der Asklepios-Klinik in St. Augustin.

Klicken Sie HIER um mehr zu lesen.