esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.

ERS 2017: "Best of" und Presse-News

Unglaublich, wie die Zeit vergeht: Vor gut einem Jahr starteten wir diesen Atemwege-Blog, und zwar mit einem Beitrag zum ERS 2016. Damals fand der Jahreskongress der European Respiratory Society (ERS) in London statt, dieses Mal in Mailand.

Unglaublich, wie die Zeit vergeht: Vor gut einem Jahr starteten wir diesen Atemwege-Blog, und zwar mit einem Beitrag zum ERS 2016 (Überblick über die aktuellen COPD-Studien). Damals fand der Jahreskongress der European Respiratory Society (ERS) in London statt, dieses Mal in Mailand. Vor knapp einem Monat fanden sich in der norditalienischen Stadt nach Informationen aus gut informierten Kreisen – in diesem Fall des Deutschen Zentrums für Lungenforschung – mehr als 21.000 Teilnehmer aus über 120 Ländern ein.

Wissenschaft und Industrie nutzen das pneumologische Mega-Event als Neuigkeiten-Börse ersten Ranges. Doch auch wenn es sich beim ERS um den weltgrößten Lungenkongress handelt, kann trotzdem nicht jeder eben mal nach Mailand fahren, um sich persönlich aus erster Hand zu informieren. Die fortbildungstechnisch relevanten Inhalte bekommt man ja, zumindest teilweise, frei Haus geliefert.

Best of ERS 2017: Die Highlights

Etwa hier auf esanum.de beim heutigen live-webinar "Best of ERS 2017: Die Highlights", das um 19:00 Uhr beginnt. Als Inhalte sind angekündigt:

Haben Sie von diesen Botschaften gehört?

Nach diesem Fortbildungshinweis werfen wir noch einen kurzen Blick auf die Pressemitteilungen vom ERS Kongress, also auf das, was die Kongressverantwortlichen selbst für besonders öffentlichkeitsrelevant hielten. Das eine oder andere wird Ihnen vermutlich auch in Ihrer Fachliteratur begegnet sein. 5 der 10 an die Presse gerichteten Botschaften lauten:

Deutscher ERS-Präsident 2018/19

Neuer "ERS President Elect" ist seit September übrigens ein Deutscher: Prof. Tobias Welte, Direktor der Pneumologischen Klinik an der Medizinischen Hochschule Hannover, wird das Präsidentenamt also ab kommendem September für ein Jahr innehaben. Den Staffelstab erhält er dann beim nächsten ERS Kongress überreicht, der vom 15.-19. September 2018 in Paris stattfinden wird.