esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.

pAVK und Calciphylaxie

Pat., 37 Jahre alt, seit 8 Jahren dialysepflichtig mit Ulzerationen an beiden Beinen, teilweise nekrotisch und stärksten Schmerzen in den Beinen rechts > links. Eine angedachte PTA verlief erfolglos.

Es wird nun eine Bypass-Operation des rechten Beins mit Amputation des Fußes erwogen. Unsere Dermatologen haben zu bedenken gegeben, dass für den Zustand des Beines auch eine Calciphylaxie als Ursache infrage käme, die behandelt werden müsste.

Für die Diagnostik schlagen sie eine Probeentnahme aus der betroffenen Haut vor. Der Patient lehnt nun jedoch die Biopsie ab, da er Angst vor den starken Schmerzen und der schlechten Wundheilung an der Entnahmestelle hat. Die Idee ist nun, dass man ja auch eine Probe aus der Haut des Amputats entnehmen könnte.

Oder ist eine Diagnostik vor der Bypass-Operation sinnvoller? Welches Vorgehen würden Sie empfehlen?