esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.

Flüssigkeits (Kochsalz)- Sonohysterographie bei der Sterilitätsdiagnostik

In der letzten Dezemberausgabe von "Fertility and Sterility" hat eine Gruppe aus Chicago die Wirksamkeit der Kochsalz-Flüssigkeits-Sonohysterographie, bei Frauen die sich einer Unfruchtbarkeitsdiagnostik unterziehen, untersucht. Uterine Abnormalitäten wurden bei 20% in dieser Gruppe gefunden, verglichen mit 5,5% in der Gruppe mit dysfunktionalen Uterusblutungen. Sie kamen zu dem Entschluss, "dass eine Kochsalz-Flüssigkeits-Sonohysterographie eine einfache, sichere und gut akzeptierte Alternative zur diagnostischen Hysteroskopie ist. Da es zusätzlich zur transvaginalen Sonographie gemacht wird, ergibt sich ein umfassendes Bild vom Uterus und den Adnexen. Zusätzlich wurde gezeigt, dass es die endometriale Visualisierung erweitert und die Entdeckung von intrauterinen Pathologien und uterinen Abnormalitäten verbessert werden. Da diese Technik sicher ist, wenig kostet, gut akzeptiert und durchführbar ist, sollte die Kochsalz-Flüssigkeits-Sonohysterographie routinemäßig in den Anfangsstadien der Unfruchtbarkeitsermittlung durchgeführt werden." Würden Sie diese Vorgehensweise in ihr diagnostisches Management aufnehmen?