esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.

Kleidung der Psychotherapeuten entscheidend für Therapieerfolg?

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, zunächst traute ich meinen Augen kaum bei dem Artikel in Deutsches Ärzteblatt Heft 1 Januar 2010, S. 34. Gerade Psychotherapeuten sollten doch wohl flexibel genug sein und in ihrer Vielseitigkeit ihren Patenten voraus gehen, statt sich auch hier noch normieren zu lassen. Nachdem ich zunächst einen Leserbrief schreiben wollte, habe ich mich doch entschlossen, einen hierauf bezogenen kleinen Fragebogen zu entwerfen, um meine Patienten zu befragen. Erste Ergebnisse liegen vor und die Tendenz ist eindeutig. Sie widerspricht in allem dem Artikel, der mir auch nicht sehr fundiert erscheint.

Die Spontanreaktionen meiner Patienten hänge ich hier einmal an, den Fragbogen, so weit es hier möglich ist auch. Sie könnten ihn aber auch bei mir anfordern. Ich sende ihn Ihnen gerne zu. Vielleicht wollen Sie ja auch einmal Ihre Patienten dazu befragen.

Ihre Raktionen würden mich sehr interessieren. Ich bitte um muntere Rückmeldungen.

BEFRAGUNG zur Kleidung des Therapeuten – KOMMENTARE DER PATIENTEN:

- WAS IST DAS DENN FÜR EINE FRAGE? DA IST DOCH EIN TRICK BEI!

- KLEIDUNG! DA HAB ICH MIR NOCH NIE GEDANKEN DRÜBER GEMACHT. AUCH NICHT SCHLECHT. – Das lebt und fällt doch mit der Person, wie die es rüber bringen kann!

- BLÖDSINN. IST MIR EIGENTLICH (LACHT) SCHNUPPE, SOLANGE MAN DA NICHT SITZT, STINKEND UND MIT ZERRISSENEN KLAMOTTEN, … .

- ACH ERNSTHAFT?! ALSO EHRLICH, SOLANGE SIE HIER NICHT SITZEN UND 5 M GEGEN DEN WIND STINKEN, … . (LACHT, …) WICHTIG IST, WIE DIE PERSON RÜBER KOMMT, DASS SIE MICH VERSTEHT, … . ICH MERKE JA AN IHREN FRAGEN UND ANTWORTEN, DASS SIE DARAUF EINGEHEN UND SEHE MEINE FORTSCHRITTE ZUHAUSE.

- ACH DAS IST JA INTERESSANT MERKWÜRDIG, ABER NACHVOLLZIEBAR

- WAS WOLLEN SIE VON MIR? FÜR MICH IST WICHTIG, DASSS MAN IRGENDWO HIN KOMMT UND WIRD NICHT VON OBEN HERAB BEHANDELT. DIE KLAMOTTEN, DAS IST MIR ZEHNTRANGIG.

- ICH KAPIERS NICHT, (UM WAS ES GEHT). ICH WÜRDE EIN PROBLEM HABEN, WENN EIN WEISSER KITTEL GETRAGEN WÜRDE.

- ICH FINDE DIE FRAGE DURCHAUS BERECHTIGT: WENN SIE MIR DIE TÜRE AUFMACHEN WÜRDEN IM KITTEL UND TOTAL DRECKIG, … . ANDERE DINGE FINDE ICH VORRANGIG, WENN ES UM DIE PSYCHOTHERAPIE GEHT. KLAR GIBT ES AUCH GRENZEN.

- ICH HALTE DA NICHT VIEL VON. ES ÜBERRASCHT MICH. CHIC, DEZENT, … . AUS ÜBERZEUGUNG GEBE ICH IHNEN JA IMMER EIN ‚SEHR GUT‘: SIE GEHEN AUF IHRE PATIENTEN EIN, AUSFÜHRLICH, … .

- WAS? WELCHE KLEIDUNG ERWARTEN SIE? (LACHT) DAS IST MIR SO EGAL, ….!

- OH, MAL ANDERS RUM, WER DENKT SICH SO WAS AUS? (LACHT). ALSO FÜR MICH IST DAS JETZT LUSTIG, … .

- MIR IST DAS EGAL, HAUPTSACHE DIE THERAPEUTIN IST GUT.

- ICH GLAUB, ES GIBT SCHON MENSCHEN, FÜR DIE DAS WICHTIG IST, ABER ICH ARBEITE IN DER MODEBRANCHE UND HABE SCHON VIEL GESEHEN. SOLANGE DER MENSCH AUTHENTISCH IST. DER NORMALE MENSCHENVERSTAND REGT DAZU AN, SICH PASSEND ZUR ARBEIT ANZUZIEHEN. ICH FINDE, SIE HABEN SICH BISHER IMMER SEHR GUT ANGEZOGEN. ICH WAR IMMER SEHR MIT IHNEN ZUFRIEDEN. MIT EINER KÖ-SCHICKSE WÄRE ICH NICHT ZUFRIEDEN, … .

- WAS IST DAS FÜR EINE UMFRAGE? DA HELF ICH WAHRSCHEINLICH IRGEND EINEM STUDENTEN BEI DER DIPLOM-ARBEIT, … .

- ÜBERFLÜSSIG, … . WAHRSCHEINLICH WIEDER QUALITÄTSMANAGEMENT?

- VÖLLIG UNWICHTIG.

- JA WAS ERWARTE ICH? DAS SIND ABER FRAGEN, … . DAS MUSS DOCH JEDER SELBST WISSEN. MIR IST LIEBER, WENN JEMAND LOCKER GEKLEIDET IST, ALS SO EIN SPARKASSEN-TYP.

- QUALITÄTSSICHERUNG ICH WAR IN MEINEM FRÜHEREN LEBEN QUALITÄTSMANAGER. DA GEHÖRTEN SOLCHE FRAGEBÖGEN DAZU. – WENN DIE KLEIDUNG NICHT ZUM TYP PASST, …, ABER IM PRIZIP INTERESSIERT MICH DAS NICHT.

- ICH FRAG MICH, WOFÜR MAN DAS BRAUCHT, WENN ICH EHRLICH BIN.

- ICH HABE DA KEINE ERWARTUNGHALTUNG. ICH FINDE VÖLLIG IN ORDNUNG, WIE SIE SICH ANZIEHEN. ICH FINDE AUCH NICHT, DASS EIN ARZT EINEN KITTEL TRAGEN MUSS. WENN SIE ICH IN IHRER KLEIDUNG WOHL FÜHLEN, STRAHLEN SIE DAS AUCH AUS.

- DA HAB ICH NOCH NIE DRÜBER NACHGEDACHT. ICH HAB AUCH SCHON ZU EINER FREUNDIN GESAGT, GERADE DASS ES HIER NICHT WIE BEI EINEM ARZT IST, IST ANGENEHM.

- WENN SIE AUCH GANZ ELEGANT UND ÜBERTRIEBEN ANGEZOGEN WÄREN, WAS BRINGT MIR DAS? SIE KÖNNTEN AUCH IM SCHLAFANZUG HIER SITZEN, … . NACH KLEIDUNG URTEILE ICH NICHT.

- DAS IST JA … . DA HAB ICH MIR NOCH NIE GEDANKEN DRÜBER GEMACHT. ICH NEHM SIE SO, WIE SIE SIND, … .

Und dies ist der Fragebogen:

Patient Chiffre: ………………………….. Geschlecht: □m □ w Alter: ..… J.

Welche Kleidung erwarten Sie von Ihrem Psychotherapeuten / Ihrer Psychotherapeutin?

Bitte kreuzen Sie alles an, was Ihnen wichtig erscheint. Mehrfachnennungen sind möglich.

□ normal gepflegt

□ Arztkittel

□ andere, typische Berufskleidung

□ Kostüm / Anzug

□ leger

□ modisch

□ von guter Qualität

□ bestimmte Farbe bevorzugt? Welche? ………………………….

□ bestimmte Farbe sollte nicht sein? Welche? …………………….

□ soll sich kleiden, wie er / sie mag

□ Kleider / Röcke nicht übers Knie, soll eine bestimmte Länge nicht unterschreiten.

□ Ausschnitt bei Frauen soll dezent sein.

□ Ausschnitt bei Frauen darf beliebig sein

□ egal; er / sie soll sich darin wohlfühlen

□ Die Frisur ist wichtig

□ Die Haarfarbe ist wichtig

□ keine Piercings (oder - bei Männern – Ohrringe)

□ keine ungewöhnliche Frisur oder Haarfarbe

□ keine Freizeitkleidung

□ Art der Kleidung des Psychotherapeuten ist sehr wichtig für Psychotherapie

□ Das Thema ist sehr wichtig für das Wohlbefinden des Patienten

□ Das Thema ist absurd, überflüssig

□ Haben Sie sich wegen der Kleidung Ihres Therapeuten / Ihrer Therapeutin schon einmal

unwohl gefühlt? ………………….. Warum? …………………………………………

……………………….., den …………………

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit

Ich wünsche Ihnen allen ein vergnügliches Wochenende

Edeltraud Schmidt