esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.

Seltenes Lemierre Syndrom vs. Paget von Schroetter

Wir haben gerade einen Patienten auf der Station mit einem interessanten Krankheitsbild: Nach einem grippalen Infekt entwickelte der Patient Schluckstörungen und eine Lymphknotenschwellung im linken Halsbereich. Nach einem Ultraschall der Region zeigte sich ein Thrombosierung mit totalem Verschluss der V. jugularis, der V. Subclavia und auch der Axillaris. - Verdachtsdiagnose : Paget von Schroetter Syndrom . Zusätzlich zeigten sich erhöhte Entzündungsparameter von 15.000 Leukos und 150 mg/dl CRP. Im Rö Thorax war ebenfalls linksseitig ein Erguss aufgefallen. Bei Punktion war dieser trüb und gelb. (Ergebnis steht aus). In der CT des Thorax zeigten sich multiple Schwellungen im Mediastinum und perijugularen Bereich. ...nach Literaturstudium ist nun unsere Verdachtsdiagnose nun das Lemierre Syndrom welches zwar meist nach oropharyngealen Eingriffen vorkommt - jedoch auch mal idiopathisch. Ich freue mich über Tipps und Erfahrungen zu diesem Thema. (Wir haben zunächst antibiotisch anbehandelt)