esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.

Blinatumomab, eine bahnbrechende Therapie?

Blinatumomab, ist ein von Amgen entdeckter Antikörper, der eine hohe Effizienz bei der Behandlung von der akuten lymphatischen Leukämie (ALL) gezeigt hat. Obgleich sich Blinatumomab noch in der klinischen Entwicklung befindet, hat die amerikanische FDA ihm den Status einer bahnbrechenden Therapie zuerkannt.

BiTE-Antikörper sind bispezifische T-Zell-aktivierende Antikörper, die zwei verschiedene Zielzellen gleichzeitig aktivieren und mittels der T-Zellen und des Oberflächenproteins CD19 die Krebszellen erkennen und effektiv bekämpfen können.

Die Bedeutung der Therapie und ihr Status als "bahnbrechend" kann man daran erkennen, dass die Substanz beschleunigt zugelassen wird.

Dieser Status wurde aufgrund der Ergebnisse einer Phase-2-Studie mit 189 Patienten erteilt. Die Patienten überlebten in dieser Studie im Median 6,1 Monate länger als die Patienten die nicht mit Blinatumomab behandelt worden sind. Innherhalb der studie kam es leider auch zu einer Reihe von unerwünschten Nebenwirkungen, darunter immerhin auch schwere hohes Fieber, Neutropenie, Anämie, und Pneumonie. Blinatumomab mag einen interessanten Wirkmechanismus haben, die Ergebnisse sind aber gemessen an den Vorschußlorbeeren eher fragwürdig - gerade im Hinblick auf das Patientenbefinden, hier immerhin Menschen im letzten Stadium einer schweren Krankheit.

Liebe Kolleginnen und Kollegen, halten Sie es für sinnvoll, Patienten im finalen Studium noch mit solchen Biologicals zu quälen, damit sie 6 Monate länger leben?

Zur Quelle