esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.

Wahrnehmungsdiskrepanz zwischen Arzt und Patient nachgewiesen

Eine Studie der Universitätsklinik in Wien untersuchte die unterschiedliche Wahrnehmung bei Arthritis. Die Ergebnisse wurden unter dem Titel "Discrepancies between patients and physicians in the perception of rheumatoid arthritis disease activity" von Daniel Aletaha et al. in Arthritis & Rheumatism, doi: 10.1002/art.34543; 2012 publiziert.

Beim Patienten wird die Erkrankung zu 75% über den Schmerz definiert. Der Mediziner nimmt sie zu 60% über die Anzahl und die Ausprägung der Gelenkschwellungen wahr. Somit schätzt der Patient seinen Zustand aufgrund der Schmerzen oftmals viel schlechter ein. Es besteht jedoch nicht nur eine Diskrepanz in der Wahrnehmung der Erkrankung. Auch innerhalb der weiteren Therapieschritte bestehen unterschiedliche Erwartungen. Während der Arzt auch stark auf Spätfolgen achtet und somit Medikationsänderungen durchführt, kann der schmerzfreie Patient diese Entscheidung in diesem Moment nicht nachvollziehen.

Haben Sie schon ähnliche Beobachtungen gemacht und wie gehen Sie vor, um diese Diskrepanzen aus dem Weg zu räumen?