esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.

Nobelpreis Medizin 2012

Der diesjährige Nobelpreis in Medizin ging an die beiden Forscher John Gurdon aus Großbritannien und Shinya Yamanaka aus Japan. Beide konnten durch langjährige Forschung unabhängig voneinander zeigen, dass ausgereifte Zellen sich zurück zu pluripotenten Stammzellen zurückentwickeln können.

John Gurdon implantierte hierzu in den 60´ern Zellkerne von ausgereiften Fröschen in Eizellen, aus welchen gesunde Kaulquappen entstanden. Damit konnte gezeigt werden, dass ausgereifte Zellen noch alle Informationen enthalten, um sich in verschiedene Gewebe zu entwickeln.

Jahre später konnte Yamanaka 2006 die Theorie bestätigen und das ganz ohne Eizellen oder Embryonen. Die pluripotenten Stammzellen werden durch Umprogrammierung von schlichten Körperzellen erzeugt. Meist handelt es sich um Hautzellen. Sie werden "induzierten pluripotenten Stammzellen" (iPS) genannt.

Die beiden Forscher lieferten einen großen Wissensgewinn in der Medizin und ebneten den Weg zur Zelltherapie bei chronischen Erkrankungen

Zum Weiterlesen:

Gurdon 1962: http://dev.biologists.org/content/10/4/622.full.pdf

Yamanaka 2006: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/16904174