esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.

Produktinformationen der Industrie

Liebe Ärzteschaft,

Wir betreiben zusammen mit Dr. Bodo Müller seit nunmehr 3 Jahren die Ärzteplattform esanum. Die Idee war und ist es, Ärzten mit Hilfe des Internets eine informative, vorteilhafte fachliche Kommunikation zu ermöglichen. Die Anlaufphase war sehr kräftezehrend und selbst heute ist ein halbwegs kostendeckender Betrieb schwer. Wir versuchen daher, zusätzliche Quellen für die Deckung der laufenden Kosten zu erschließen - ohne die bekannten Grundprinzipien der Plattform (transparent, für Ärzte kostenlos, unabhängig) zu verlassen.

Aus diesem Grund bieten wir seit November 2009 der Industrie die Möglichkeit, in ausgewählten Fachbeiträgen themenrelevante Produktinformationen unterzubringen.

Beispielsweise bietet die Firma Boehringer-Ingelheim aktuell in einem Beitrag zu TIA und ischämischen Schlaganfällen weiterführende Informationen zu einem in diesem Gebiet oft eingesetzten Medikament, Aggrenox.

Da diese Art der Informationen natürlich nicht mehr "pharma- und industrieunabhängig" sind, kennzeichnen wir sie dementsprechend deutlich.

Diese selbsterlassene Kennzeichnungspflicht unterscheidet uns von fast allen deutschen Ärzteportalen.

In erster Linie wollen wir die offenen fachlichen Diskussionen vorantreiben. Fachlich relevante Produktinformationen sind an dieser Stelle sicherlich kein Hindernis.

Was denken Sie dazu?