esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.

Patient mit Verdacht auf KHK

Ein Patient (54 Jahre, 1,80 m, 85 kg) wurde nach einer ergometrischen Untersuchung (zwecks Feuerwehrdienst) in meine Praxis überwiesen. In der vorausgegangen Ergometrie erfolgte ein Abbruch bei 225 Watt. Ab 200 Watt waren dem Kollegen zufolge beginnende Ischämiezeichen als horizontale ST-Senkung (-1,8mm) ersichtlich.

Ich habe den Patienten erneut aufs Fahrrad gesetzt. Dabei konnten keine Hinweise auf eine Angina Pectoris gefunden werden. Auffällig war allerdings ein abfallender Blutdruck bei höchster Belastung. Bei Steigerung der Last von 200 Watt auf 225 Watt kam es systolisch zu einem Abfall von 10 mmHg. Dieser stieg auch bei einer weiteren Steigerung auf 250 Watt nicht wieder an.

Das ist mir so noch nicht unter gekommen. Ist dieser Vorfall von Relevanz? Hat hier schon jemand Erfahrungen gesammelt und kann den Zusammenhang erklären?