esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.

Kaffee gegen Schlaganfall

Auf dem europäischen Hypertonie-Kongress in London stellten italienische Autoren ihre Meta-Analyse vor, in welcher der Einfluss von Kaffee-Konsum auf das Schlaganfall-Risiko untersucht wurde. Bereits 2009 zeigten die Ergebnisse der Nurses Health Study, dass das Schlaganfall-Risiko bei Frauen, die regelmäßig Kaffee tranken signifikant reduziert war im Vergleich zu den Frauen, die nur selten Kaffee zu sich nahmen. Innerhalb der italienischen Meta-Analyse wird auf die gepoolten Daten von 484.757 gesunden Personen aus der Allgemeinbevölkerung zurückgegriffen, die im Rahmen acht verschiedener Beobachtungsstudien untersucht wurden. Insgesamt wurden im Follow-up von 2 bis 24 Jahren 6962 Schlaganfälle beobachtet. Das Schlaganfall-Risiko war signifikant um 14% reduziert bei Personen mit einem Kaffee-Konsum von ein bis drei Tassen täglich. Auch bei einem noch höheren Kaffee-Konsum bis zu sechs Tassen täglich konnte eine Risikoreduktion um circa 13% erkannt werden. Interessante Ergebnisse aus den italienischen Reihen, die die europäische Kaffe-Kultur revolutionieren werden. Vielleicht werden demnächst englische Studien die positiven Effekte von schwarzem Tee untersuchen und amerikanische Wissenschaftler die gesundheitsförderlichen Aspekte von Fast-Food darstellen...