esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.

MRSA Sanierung

Hallo,

MRSA(ORSA) ist mittlerweile ein Problem in deutschen Krankenanstalten.

In unserer Reha läuft es folgendermassen:

Pat. mit Wunden(TK, PEG, SPK, Dekubitaluclcera) bekommen bei Aufnahme prinzipiell ein MRSA Screening. Test dauert ungefähr 1 Tag. Danach wird unterschiedlich vorgegegangen. Patienten mit nachgewiesener Kolonisation aber ohne Infektion(kein bronchopumonaler Infekt, kein Schnupfen, Tracheostomaträger) werden isoliert.

Die Entscheidung über eine Sanierung(Turixinnasensalbe, Octeniseptspülung/waschung) ist nicht mehr obligat- sie obliegt der Einzelfallentscheidung.

Man sieht unterschiedliche Resultate. Z.b. 2 Wochen nach Turixin/Octeniseptanwendung im Nasen-Rachenraum isz der Patient plötzlich "negativ", 1-2 Wochen später dann positiv. Hat er sich erneut angesteckt oder war die Behandlung zu kurz, oder?

Soll, wenn der Patient ambulant entlassen wird, der Hausarzt screenen und wenn ja, warum? Soll er MRSA pos. Befunde behandeln? Gleiche Frage betrifft auch Altenheime?

Welche Prozedere kennen Sie?