esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.

Ausschluss Myokardinfarkt in der Rettungsstelle

...das kennt wohl jeder. Patient mit linksthorakalem Schmerz, evtl. Dyspnoe , jung - kommt in die Rettungsstelle und hat Angst einen Herzinfarkt zu haben. Ruhe EKG und Paraklinik sind in Ordnung. Nun wäre lege artis ihn Aufzunehmen und nach 4-6 Stunden noch einmal Enzyme und EKG zu machen. Der Patient berichtet jedoch über diese Erscheinungan alle 4-6- Wochen. Kein Infarkt bisher. Verdachtsdiagnose :Herzangstneurose. Was tun? Aufnehmen oder gehen lassen? Gibt es eine klare Rechtslage? MfG