esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.

IGeL – nur dem Arztkonto zum Wohle?

Ein Jahr ist er nun alt der IGeL-Monitor und die Bilanz der Kassen ist zerschmetternd. Die Grundaussage: Ärzte klären ihre Patienten schlecht auf und raten Ihnen zu den Individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL) eigentlich nur aus Profitgier.

Der IGeL-Monitor dient zur Bewertung dieser zusätzlichen Leistungen.

http://www.igel-monitor.de/IGeL_A_Z.php

Dabei gibt es grundlegend drei Nutzenbewertungskategorien: "tendenziell positiv", "tendenziell negativ" und "unklar". Wenn sich aber die Kassenvereinigung schon so weit aus dem Fenster lehnt und eine IGeL-Leistung als "tendenziell positiv" bezeichnet, müsste sie diese Leistung dann nicht logischerweise übernehmen? Da beißt sich die Katze in den Schwanz…

Grundlegend also die Frage: Fühlen Sie sich von den Kassen ertappt? Oder ist es eher so, dass sie sich – um Vorsorge bemüht – durch diese Kritik in ein völlig falsches Licht gerückt fühlen?

Mehr Links zum Thema:

http://news.doccheck.com/de/article/209384-igel-gegen-medizinischen-ausverkauf/?cide=dce105800

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/bilanz-igel-monitor-kassen-halten-viele-igel-leistungen-fuer-nutzlos-a-889988.html