esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.

Im Internet auch gerne mal ohne Rezept

Online-Apotheken gibt es nun schon einige Jahre. Auch über die sogenannten Online-Praxen wurde in letzter Zeit viel diskutiert. Bei einer Onlinerechereche bin ich jetzt allerdings auf eine Seite gestoßen, die sich wohl als Kombiation aus beiden versteht. In der Online-Apotheke www.ohne-rezept24.de/ kann man nämlich auch eine Fülle von rezeptpflichtigen Medikamenten erwerben. Dazu muss man lediglich einen kurzen Fragebogen mehr oder weniger ehrlich beantworten. Dann werden die medizinischen Daten von einem „registrierten Arzt“ überprüft. Und nach Zahlung einer deftigen Summe befindet sich das Medikament mit mehr oder minder schweren Nebenwirkungen auch schon auf dem Expresslieferweg bequem zu mir nach Hause.

Ich frage mich nun: Ist diese Handhabung nicht illegal (dass es hochgradig gefährlich ist, weiß man ja bereits)? Und könnte man hier rechtlich eingreifen, auch wenn das Unternehmen im Ausland sitzt?