esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.

Starker Koffeinkonsum führt zu Sehschwäche

Eine neue Studie aus den USA zeigte, dass starker Konsum von Koffein das Auftreten von einem Glaukom begünstigt und empfiehlt eine geringere Menge an z.B. Kaffee zu trinken, um das Risiko ein Glaukom zu entwickeln oder gar zu Erblinden zu vermeiden. Laut der Studie führe starker Konsum von koffeiniertem Kaffee zu einem erhöhten Risiko, dass sich ein pseudoexfoliatives Glaukom (PXF) entwickelt. Dabei kommt es zu Ablagerungen im Bereich der Vorderkammer des Auges. ( http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/15117058 ) Es wurden insgesamt über 100.000 Menschen untersucht, die mindestens 40 Jahre alt waren, an keinem Glaukom litten und von 1986 bis 2008 regelmäßig augenärztlich untersucht wurden. Anhand eines Fragebogens wurde der tägliche Kaffeekonsum quantifiziert und über die Jahre dokumentiert. Am Ende konnte deutlich gezeigt werden, dass Patienten mit einem täglichen Kaffeekonsum von drei Tassen ein höheres Risiko hatten, als Patienten, die keinen Kaffee tranken. Andere koffeinhaltige Getränke zeigten nicht diese Risikoentwicklung. Eine weitere Bestätigung dieser Ergebnisse kommt aus Skandinavien, wo der Kaffeekonsum eine der höchsten weltweit ist und auch die Rate am pseudoexfoliativen Glaukom am höchsten ist. Was halten Sie von diesen Ergebnissen? Trinken Sie dennoch munter Ihren Kaffee morgens oder schrecken Sie diese Ergebnisse ab?