esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.

Gefahr in Istanbul: als medizinisches Personal in Krisengebieten

Bei den Unruhen in Istanbul kam es laut The Lancet zu großen Schwierigkeiten bei der medizinischen Betreuung. Die Polizei verweigerte Rettungswagen die Einfahrt und attackierte die von Ärzten und Medizinstudierenden organisierten Erste- Hilfe-Stationen. Ein gefährliche Angelegenheit also, in diesen Tagen als Arzt in Istanbul tätig zu sein. Abgesehen von moralischen Vorstellungen und Werten verpflichtet uns der hippokratische Eid dazu, in Notfallsituationen Hilfe zu leisten. Die Sicherheit und das eigene Leben geraten in solchen Situationen schneller als erwartet in den Hintergrund. Kann man überhaupt eine klare Grenze für solche Fälle ziehen? Wie kann man sich schützen? Wie würden Sie in solchen Situationen handeln? Haben Sie eventuell in der Türkei bereits Erfahrungen gemacht? Gibt es eventuell sogar Kollegen, die zum Einsatz vor Ort waren und die Situation erlebt haben?