esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.

Immunsystem stärken durch Popel essen

Ein Biochemie-Professor aus Kanada, Scott Napper weiß, wie er sich bei Kindern beliebt machen kann. Ob seine Theorie auch bei der erwachsenen Bevölkerung Anklang finden wird, bleibt abzuwarten. Der kanadische Forscher behauptet nämlich, Popel essen stärke das Immunsystem. Dies beruhe auf derselben Theorie, die besagt, dass der frühzeitige Kontakt mit Schmutz bei Kindern Allergien vorbeuge.

Popel in der Nase sind nichts anderes als eine Mischung aus Muzinen, Staub, Viren und Bakterien. Wer diese hinunterschlucke, stärke daher die Immunabwehr seines Körpers. Seine These will der Wissenschaftler mit einer Studie bestätigen, indem er seine Studenten in zwei Gruppen teilt, Popel-Esser und Studenten, bei denen Popel nicht auf dem Speiseplan stehen. Auch wenn sich seine These bestätigen sollte, wird sie sich in der Praxis wohl kaum durchsetzen. Welche Vorteile sehen Sie in solchen Forschungsergebnissen?