esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.

Schutz des Gehirns von MS-Patienten durch HIV-Medikament Maraviroc

Eine der stark gefürchteten Komplikationen bei der Therapie mit Natalizumab (u.a. hochpotenten Immunsuppressiva) ist die progressive multifokale Leukenzephalopathie (PML). Diese kommt durch eine latente Infektion des Gehirns mit dem JC-Virus bei nicht immunkompetenten oder aber immunsuppressiv behandelten Patienten - wie bei MS - vor.

Forscher in Montreal konnten nun zeigen, dass das HIV-Medikament Maraviroc das verhindern könnte. Der Wirkstoff blockiert selektiv den menschlichen Chemokin-rezeptor CCR5. Bei HIV-Infizierten verhindert dies das Andocken von HI-Viren an den Immunzellen über den Rezeptor CCR5. Dieser Rezeptor spielt aber auch in der Pathogenese von IRIS (Immune reconstitution inflammatory syndrome – bei Absetzen von Natalizumab z.B. wegen einer PC-Virus-Infektion) eine Rolle. Zwar wurde dieser Effekt erst bei einer Patientin beobachtet, jedoch sind weitere Behandlungen geplant.