esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.

Das iKnife – der Krebsdetektiv

Tumoroperationen sind häufig langwierige Prozeduren. Es ist nicht selten, dass die OP unterbrochen werden muss, um Gewebeproben zunächst vom Pathologen untersuchen zu lassen. Dies könnte in Zukunft nicht mehr nötig sein, denn in einem neu entwickelten "intelligenten Skalpell" ist der Pathologe quasi schon integriert. Es handelt sich im Prinzip um einen Elektrokauter, also einem Stift mit einer Drahtschlinge, die durch Strom stark erhitzt werden kann. Das dadurch verödete Gewebe erzeugt eine Dampfwolke, die mittels eines Schlauches an ein Massenspektrometer weiter geleitet wird. Mittels der neuartigen MS-Methodik "REIMS" (Rapid evaporative ionization mass spectrometry) werden innerhalb weniger Sekunden die im Dampf enthaltenen Partikel analysiert und mit einer Datenbank abgeglichen. So kann dann zwischen gesundem und krankem (cancerogenen) Gewebe unterschieden werden. Momentan wird das iKnife an Londoner Kliniken erprobt und zwar bislang mit einer 100-prozentigen Trefferquote. Was meinen Sie wertes Kollegium, wird das iKnife das Skalpell der Zukunft?