esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.

Lungenarterienembolie in zwei Minuten ausschließen?

Eine prospektive Kohortenstudie mit 598 ambulanten Patienten hat gezeigt, dass der Wells-Score in Kombination mit dem D-Dimer-Schnelltest ausreichend sind, um eine Lungenarterienembolie (LAE) mit 90%-iger Sicherheit ausschließen zu können-und das in nur zwei Minuten. Bei 598 Patienten mit Verdacht auf LAE wurde im ersten Schritt der Wells- Score ermittelt. Dieser setzt sich aus sieben Einzelbefunden zusammen, deren Summe den Gesamt-Score bildet. Die Wahrscheinlichkeit einer LAE ist bei sechs Punkten sehr hoch und bei zwei Punkten gering. Die Mehrheit der Patienten weist jedoch ein mittelhohes Risiko auf. Aus diesem Grund erfolgte bereits bei allen Patienten mit nur vier Punkten oder mehr der D-Dimer-Schnelltest. Unabhängig vom Ergebnis wurden alle Patienten anschließend in einem Klinikum untersucht, um eine LAE zu bestätigen oder sicher auszuschließen. Schlussendlich zeigte sich eine Fehlerquote von weniger als zwei Prozent.