esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.

Stellenwert der MRT-gesteuerten Prostatabiopsie

Wer kann Auskunft geben über die Indikation zur MRT bei der Prostata-Ca-Diagnostik? Macht es Sinn, bei verdächtiger PSA-Erhöhung vor weiteren Maßnahmen eine MRT der Prostata durchzuführen, um dann evtl. eine MRT-gesteuerte Biopsie anzuschließen, so daß damit durch transrektalen Ultraschall gesteuerte Biopsien hinfällig würden? Wieviel sicherer ist die Tumorortung mittels MRT? Läßt sich bei verdächtigem PSA-Anstieg u. U. allein mittels MRT ein Prostata-Ca sicher auschließen?

Anlaß zu diesen Fragen gibt ein Patient, der nach der Empfehlung seines Urologen zur (konventionell durchzuführenden) Biopsie verunsichert ist, nachdem er die Internetwerbung der ALTA-Klinik in Gütersloh (=primär MRT mit evtl konsekutiver Biopsie, beides NICHT transrektal)gelesen hat.