esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.

Deutscher Ärztetag - Ärzte wollen medizinische Leistungen rationieren

In Ulm findet derzeit der 111. Deutsche Ärztetag statt.

Dabei heiß diskutiert: die Vergütung der Ärzte. Ärztepräsident Jörg-Dietrich Hoppe fordert 4,5 Milliarden Euro für die niedergelassenen Ärzte, um eine bessere und vor allem ausreichende Versorgung der Patienten sicherzustellen.

Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt hält jedoch 2,5 Milliarden für ausreichend.

Zudem betont Schmidt, dass die Ärzte entscheiden müssen, was medizinisch notwendig ist. Die Ärzteschaft fordert hingegen, dass die Politik klar festlegen soll, welche Behandlung die Kassen bezahlen und welche nicht.

Wir möchten gern Ihre Meinung wissen!

1. Halten Sie die derzeitigen Ärztehonorare für ausreichend?

2. Befürchten Sie in Zukunft eine Verschlechterung der Patientenversorgung?

3. Soll die Politik festlegen, welche Behandlung von den Kassen bezahlt wird?