esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.

Honorararzt vs. Belegarzt

Hallo Kollegen,

ich habe mal eine Frage zu den Unterschieden zwischen einem Honorar- und einem Belegarzt. In unserer Klinik steigt der Anteil an Honorar- und Belegärzte stetig. Den Belegärzten steht ein gewisses Bettenkontingent zur Verfügung, sodass sie Ihre Patienten in unseren Räumlichkeiten behandeln können.

Im Endeffekt bedeutet das, dass die Ärzte an einem Tag kommen, operieren und dann erst wieder zum geplanten Entlassungstermin erscheinen, um ihre Patienten nochmal zu sehen. Die gesamte Nachbehandlung obliegt demnach den im Krankenhaus angestellten Ärzten.

Darüber hinaus gibt es dann bei uns noch die Honorarärzte, die zu festen Terminen in die Klinik kommen und Operationen durchführen, praktisch ohne den Patienten vorher gesehen zu haben...

Von der Aufklärung bis zur Entlassung sind es also reine Klinikpatienten. Leider führt diese "Aufgabenverteilung" immer wieder zu Missverständnissen.

Wissen Sie vielleicht wie die Rechtsgrundlage aussieht? Beim wem liegt welche Verantwortung?