esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.

paroxysmale, nächtliche, synkopale Zustände bei bisher ungeklärten, dauerhaften Darmbeschwerden

Hallo! Mir ist der Fall einer jungen Patientin nicht aus dem Kopf gegangen, die seit Kurzem über unregelmäßig auftretende Attacken von Schwindel, Übelkeit und Schweißausbrüchen mit erheblich gesteigerter Darmaktivität klagt. Sie wache davon aus dem Schlaf auf. Anamnestisch hat die junge Dame bis auf rezidivierende Verdauungsprobleme mit anhaltender, nicht eindeutig klarer Bauchschmerzsymptomatik und geringgradig ausgeprägtem Gewichtsverlust bei ohnehin aber sehr schlankem Ernährungszustand keine weiteren Vorerkrankungen. Eine Appendizitis oder entzündliche Prozesse wurden bereits ausgeschlossen, eine mäßiggradige Gastritis konnte endoskopisch gesichert werden, die endgültigen Befunde stehen jedoch noch aus. Diese Erkrankung erklärt aber meiner Kenntnis nach nicht die nächtliche Symptomatik allein. Gibt es möglicherweise dennoch einen Zusammenhang, den Sie sich vorstellen könnten oder unabhänhgig davon Differentialdiagnosen, die noch in Frage kämen?