Gehaltene Aufnahmen OSG

Für mich spricht weiterhin mehr für die Durchführung von geh. Aufn. nach OSG-Distorsion als dagegen:

1. Wenig praktik. Alternativen: MR (als Routine

zu teuer), Sono (wenig zuverlässig und auch

mangelnde eig. Erfahrung), diagnost. Nihilis.

("Bandläsion)

2. Durch geh. Aufnahmen am 0.-2. Tag kann i.d.R. eine gute Aussage über die Stabilität des Außenbandapparates gemacht werden. Der Patient erhält eine relativ klare Aussage und Prognose insbes. der Behandlungsart (ob und welche Schiene) und -dauer ( 2 oder bis 6 Wo). Das macht für den Patienten schon einen Unterschied. Auch die Compliance im konsequ. Tragen der Schiene wird durch eine klare Diagnose verbessert. Insbesondere bei einer 2. oder 3.-Verletzung wie bei Sportlern nicht selten ist zur OP-Entscheidung schon wichtig sicher zu sein, welche Vorverletzungne genau vorlagen. Zuletzt spielen auch versicherungsrechtl. Fragen (nicht nur BG) eine Rolle. Dass durch gehaltenen Aufnahmen die Heilungswahrscheinlichkeit sinkt ist unbewiesen.

Bewiesen ist aber, dass auch Fälle mit extremer Taluskippung (>25 Grad), wo die Bandstümpfe sicher keinen Kontakt mehr haben, konservativ heilen können. Die Strahlenbelastung ist ein Argument aber nicht entscheidend, da sehr gering.

esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.