esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.

Perikarderguss

Es stellte sich bei uns ein Patient mit Luftnot NYHA II/III und Beinödemen vor.Noch nie Herzkatether gehabt. In der Echokardiografie mittelgradige Mitralklappeninsuffizienz und mittelgradige Aortenklappeninsuffizienz. Außerdem zirkulärer Perikarderguß-ca 18 mm systolisch. Wegen Vorhofflimmern erhielt der Patient eine Kardioversion. Unter Diuretika-Gabe nahm der Patient in kurzer Zeit an Gewicht ab(5-6 kg),die Beschwerden besserten sich,allerdings blieb der Perikarderguss fast unverändert. Im Labor zeigte sich eine chronische Niereninsuffizienz II Grades bekannt und leichte Anämie(Hb um die 13 g/dl). Die ANA´s blieben negativ, Anamnese auf TBC war negativ,der Quantiferon-Test steht noch aus. Antistreptolysintest war negativ. Es ist eine Perikardpunktion geplant. Wie klärt ihr den Perikarderguss ab?

Hättet ihr was anders gemacht? Noch zusätzliche Laborparameter?

Danke