esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.

Aktion rauchfreies Krankenhaus

Ich selbst bin Nichtraucher und halte es heutzutage bei den vielen Rauchverboten wie beispielsweise in der Gastronomie nur für gerechtfertigt, wenn Krankenhäuser eine weitere rauchfreie Zone sind. So sollte es jedenfalls sein! In unserem Klinikum wird seit Anfang des Jahres die "Aktion rauchfreies Krankenhaus" in jedem Raum und auch auf der unmittelbaren Fläche vor dem Klinikum angekündigt. Das Vorhaben eine rauchfreie Zone auch um das Krankenhaus herum zu erstellen, finde ich klasse. Doch die Umsetzung ist alles andere als akzeptabel! Nicht nur, dass die Raucher an den kalten Tagen in den Ausgangstüren stehen, um beim Rauchen nicht zu sehr zu frieren und der Rauch somit ins Krankenhaus zieht! Sogar in den Treppenaufgängen wird geraucht und das nicht nur von Patienten. In regelmäßigen Abständen ertappe ich Mitarbeiter des Krankenhauses beim Rauchen im Treppenaufgang der oberen Stockwerke. Erschütternd daran ist, dass es ihnen dann nicht mal unangenehm ist! Wie wird das Rauchverbot bei Ihnen umgesetzt? Halten Sie eine rauchfreie Zone auch um das Krankenhaus herum für sinnvoll?