esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.

Entwicklung einer depressiven Episode durch urologischen Eingriff

Sehr geehrte Kollegen,

bei einem 88-jährigen Patienten wurde im Dezember 2007 wegen einer Harnröhrenstriktur eine Urethrotomie durchgeführt mit anschließender Katherisierung.

Der Patient erkrankte vor 40 Jahren erstmals an einer Depression. Bis zum heutigen Zeitpunkt erfolgte eine antidepressive Medikation. Citalopram 20 mg wurde aufgrund des Eingriffes abgesetzt. Die Medikation ist aktuell wieder aufgenommen worden.

Aufgrund des Eingriffes und der darauf folgenden Katherisierung ist der Patient erneut in eine depressive Episode verfallen. Er klagt über Verlust der „Männlichkeit“, Hilflosigkeit, Niedergeschlagenheit und Ein- und Durchschlafstörungen. Kein Morgentief. Der Patient ist Kollege. Er „vertraut“ Citalopram nicht mehr und möchte gerne auf ein neueres Präparat ausweichen. Welche Medikation würden Sie empfehlen. Über Hinweise wäre ich sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen