esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.

Religiöse Beschneidung bleibt erlaubt

Mitte Dezember wurde vom Bundesrat und Bundestag beschlossen, dass die Beschneidung von Jungen aus religiösem Grund in Deutschland weiterhin erlaubt bleibt. Weiterhin darf die Beschneidung kleiner Jungen bis zum Alter von 6 Monaten von einem medizinisch geschulten Mitglied der Religionsgemeinschaft durchgeführt werden. Eine Aufklärung der Eltern und die sachgemäße Schmerzbehandlung seien vorausgesetzt.

Die Beschneidungsdebatte hat in Deutschland letztes Jahr für große Schlagzeilen gesorgt. Nun wurde viel debattiert und im Endeffekt hat sich nichts an der Ausgangssituation nichts geändert.

Was halten Sie von dieser Entscheidung? Hat der Rechtsapparat zugunsten der Religionsfreiheit die Grundrechte missachtet oder denken Sie, dass das eines der Opfer der religiösen Vielfalt ist, die Deutschland zu leisten hat. Wie würden Sie ihre eigenen Patienten zu diesem Thema beraten?