esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.

Schwarz-gelbe Ärzteschaft?

Dürften nur die Ärzte über unser Land bestimmen, so würde es weiter eine schwarz-gelbe Regierung geben. Diesen Eindruck vermittelt zumindest eine gerade auf der Internetseite der Ärztezeitung veröffentlichte Umfrage: http://www.aerztezeitung.de/politik_gesellschaft/article/845927/umfrage-aerzte-zeitung-klare-mehrheit-schwarz-gelb.html

Es handelt sich zwar nicht um eine repräsentative Umfrage, die Teilnehmerzahl von 993 Ärzten ist aber auch nicht zu unterschätzen. Überraschend ist für mich nicht die Entscheidung für schwarz-gelb, sondern die Wanderung der Stimmen. So erhielt die FDP 2009 noch 56% aller Ärztestimmen, dieses Mal lediglich 17%. Die CDU ist der gewohnte Gewinner und steigert sich auf 40,5 Prozent. Das ist fast schon eine Verdopplung im Vergleich zu 2009 (23,5%). Erstaunlich viele Mediziner, nämlich 12%, würden sich im Übrigen für die AfD ("Alternative für Deutschland") entscheiden.

Mich würde interessieren, was die Liberalen hat so rapide abstürzen lassen? Wertes Kollegium, finden sie sich in dieser Umfrage wieder?