AADC-Mangel

Der L-Aminosäuren-Decarboxylase (AADC)-Mangel beschreibt eine schwere neurometabolische Krankheit, die das normale Wachstum und die "Datenübertragung" des Gehirns beeinträchtigt und sich bereits im Neugeborenen- oder Kleinkindalter manifestiert.

AADC beteiligt sich an der Synthese von Serotonin und Catecholaminen. Liegt ein Mangel dieses Enzyms vor, kann das von Phenylalanin über Tyrosin gebildete L-Dopa nicht weiter in Dopamin umgewandelt werden. Es wird zu Vanillinmilchsäure abgebaut. Vanillinmilchsäure ist ein Abbauprodukt von Adrenalin und Noradrenalin und tritt als Neurotransmitter auf. Ein Überschuss kann zu Neurotransmitterdefekten führen, die schwere neurologische Erkrankungen verursachen. 

Weitere Symptome die durch Störungen der Neurotransmission auftreten sind extrapyramidalen Bewegungsstörungen, Hyperreflexie, therapieresistente Krämpfe, schwere mentale Retardierung, Hypotonie und okulogyre Krisen.

Der Erbgang der Stoffwechselkrankheit verläuft autosomal-rezessiv.

Esanum is an online network for approved doctors

Esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

Esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

Esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

Esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.