DDG-Herbsttagung 2021: Diabetes und Adipositas entgegentreten

Die DDG-Herbsttagung findet wieder statt: Vom 05. bis zum 06. November 2021 wird die Veranstaltung von der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) in Kooperation mit der Deutschen Adipositas Gesellschaft (DAG) als Hybridkongress ausgetragen.

Diabetes-Herbsttagung 2021 als Hybridkongress

Die DDG-Herbsttagung findet wieder statt: Vom 05. bis zum 06. November 2021 wird die Veranstaltung von der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) in Kooperation mit der Deutschen Adipositas Gesellschaft (DAG) als Hybridkongress ausgetragen. Unter dem Motto “gemeinsam durch dick und dünn” kommen im Rahmen der Diabetes Herbsttagung Fachleute aus den Bereichen Diabetologie und Endokrinologie zusammen.

Nach einem Jahr COVID-19-bedinger Pause ist es wieder soweit: Die DDG-Herbsttagung wird vom 05. bis 06. November 2021 in Wiesbaden stattfinden. Gemeinsam mit der Deutschen Adipositas Gesellschaft richtet die Deutsche Diabetes Gesellschaft die Veranstaltung als Hybridkongress aus. Neue Bedingungen für die Anmeldung: Wer in Wiesbaden “live” dabei sein will, muss dem 2G-Modell folgen, also geimpft oder genesen sein. Dieses Modell soll eine deutlich höhere Teilnehmerzahl vor Ort bei der DDG-Herbsttagung sicherstellen, so dass jeder/jede Interessierte teilnehmen kann. Für alle anderen Interessenten wird ein Livestream bereitgestellt.

DDG-Herbsttagung 2021 leuchtet unterschiedlichste Themenschwerpunkte der Diabetes- und Adipositas-Forschung aus

Durch die Zusammenarbeit der Deutschen Diabetes Gesellschaft mit der Deutschen Adipositas Gesellschaft verspricht die DDG Herbsttagung 2021 ein möglichst vielseitiges Programm, das unterschiedlichste Themenschwerpunkte der Diabetes- und Adipositas-Forschung genauer ausleuchten soll. Dabei stellt die DDG neueste Diabetestechnologien – Digitalisierung, Apps, closed loop – auf den Prüfstand, präsentiert aktuelle Daten rund um das Thema “Diabetes und Endokrinologie”, wirft einen Blick auf die 100-jährige Geschichte der Insulintherapie und informiert zur kultursensiblen Beratung und Therapie von Menschen mit Diabetes. Darüber hinaus wird die DAG beim Diabeteskongress über den aktuellen Stand beim strukturierten Behandlungsprogramm (DMP) Adipositas sprechen. Ebenso stellen die beiden Fachgesellschaften auf der Diabetes Herbsttagung 2021 folgende gemeinsame Themenschwerpunkte vor:

DDG-Anmeldung: Gruppenrabatt ab 5 Personen

Sie wollen an der DDG-Herbsttagung 2021 teilnehmen? Dann bestehen verschiedene Optionen zur Anmeldung: Während das Präsenzticket Sie zur Teilnahme am wissenschaftlichen Programm mit Zutritt zur Industrieausstellung sowie den Industriesymposien berechtigt, gewährleistet das Onlineticket die Teilnahme am gesamten digitalen wissenschaftlichen Programm, welches gestreamt wird (Ausnahme Workshops), mit Zutritt zur digitalen Industrieausstellung sowie den digitalen Industriesymposien. Beim Erwerb von Gruppentickets ab 5 Personen buchen Sie mit einer Ersparnis von 10% - 20% (je nach Anzahl der angemeldeten Personen) im Vergleich zum Einzeltarif.

Die Teilnahmegebühren für die Diabetes Herbsttagung 2021 fallen bei Spätanmeldung (ab 19.10.2021) folgendermaßen aus: