Forschung zu neuen Behandlungen bei Diabetesfolgeerkrankungen

Kompetenzzentrum Diabetes stellt neue Projekte vor

Mit zwei neuen Forschungsprojekten sollen im Kompetenzzentrum Diabetes in Karlsburg (Landkreis Vorpommern-Greifswald) neue Behandlungen für Diabetiker entwickelt werden. Die beiden Verbundprojekte sind am Mittwoch vorgestellt worden, teilte das Wirtschaftsministerium mit.

Eine Medizintechnikfirma aus Greifswald will gemeinsam mit dem Zentrum ein Frühwarnsystem für Patienten mit Diabetischem Fußsyndrom entwickeln. Dabei soll über eine Einlegesohle für den Schuh permanent die Temperatur und ein Bewegungsprofil des Fußes ermittelt werden. Das Syndrom ist eine Folgeerkrankung bei Diabetes, die zu Schäden an Blutgefäßen und Nerven im Fuß führt. Das Wirtschaftsministerium unterstützt das Vorhaben nach eigenen Angaben mit 910.000 Euro.

Ein zweites Forschungsprojekt widmet sich der Versorgung chronischer Wunden. Mithilfe von Fettstammzellen soll die Wundheilung verbessert werden, teilte das Ministerium mit. An dem Vorhaben sind ein Schweriner Medizintechnikunternehmen, das Kompetenzzentrum und die Uni Rostock beteiligt, hieß es.

Das Kompetenzzentrum in Karlsburg ist 2016 gegründet worden und besteht aus der Klinik in Karlsburg und dem Leibniz-Institut für Plasmaforschung. Es soll Grundlagenforschung mit angewandter klinischer Forschung verbinden. Aus EU-Geldern wurde das Projekt laut Ministerium bisher mit acht Millionen Euro unterstützt.

Blog: Hier finden Sie interessante Neuigkeiten und weiterführende Artikel aus der Welt der Diabetologie.

esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.