HIV eindämmen & Hepatitis C eliminieren: Gemeinsam Geschichte schreiben

In diesem Webinar (CME-akkreditiert) referieren drei Experten zu fachbereichsübergreifenden Ansätzen in der Bekämpfung von HIV und Hepatitis C (HCV). Melden Sie sich gleich zur Teilnahme an.

Nur wenn heute gehandelt wird, können wir die von der WHO gesetzten Ziele erreichen und bis zum Jahr 2030 die Virushepatitis weltweit eliminieren sowie 90% aller HIV-Infizierten diagnostizieren.

Bei beiden Erkrankungen ist es wichtig, Betroffene durch eine gezielte Testung frühzeitig zu identifizieren und Ihnen durch Überweisung zum Spezialisten eine Therapie zu ermöglichen. So kann gewährleistet werden, dass möglichst viele Patienten von neuen und stark verbesserten Therapien profitieren können. Im Fall der Hepatitis C (HCV) können die meisten Patienten geheilt werden und für HIV-infizierte Patienten steht nun vielmehr die Langzeitgesundheit und eine nahezu normale Lebenserwartung im Vordergrund der Therapie.

In diesem Webinar (CME-akkreditiert) sollen die Seminarteilnehmer über die Chance der HCV-Eliminierung in Deutschland, sowie der HIV-Testung und Behandlung informiert werden. Ein praxistauglicher Wissenstransfer unterstützt den Teilnehmer darin, im Alltag Patientengruppen mit erhöhtem HCV- oder HIV-Infektionsrisiko zu identifizieren und die richtigen Schritte zur Initiierung einer Therapie einzuleiten.

In drei 15-minütigen Fachbeiträgen mit anschließenden Diskussionsrunden berichten renommierte Referenten zu fachbereichsübergreifenden Ansätzen in der Bekämpfung von HIV und HCV.

Zum Auftakt spricht Prof. Dr. med. Jürgen Rockstroh, Facharzt für Innere Medizin am Universitätsklinikum Bonn, über Errungenschaften und Perspektiven der Virusbehandlung und ruft zu mehr Zusammenarbeit der medizinischen Fachbereiche auf. Als Zweites kommt Dr. med. Stefan Christensen, Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, Infektiologie und Psychotherapie, zu Wort. Er referiert über HIV- und HCV-Tests und Diagnosen, Behandlungsziele und Erwartungen sowie übergreifende Themen wie Stigmatisierung Erkrankter in der Öffentlichkeit. Abschließen wird das Webinar die Allgemeinmedizinerin Dr. med. Petra Sandow mit ihren Schwerpunkten Screening- und Testverfahren für Haus- und Allgemeinärzte und erklären, wie diese entscheidend zur Eindämmung der Viruserkrankungen beitragen können.

esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.