2019: Mehr Drogentote als im Vorjahr

Die Zahl der Drogentoten in Deutschland ist deutlich gestiegen. Wegen des Konsums illegaler Substanzen starben im vergangenen Jahr 1.398 Menschen, wie die Bundesdrogenbeauftragte Daniela Ludwig (CSU) mitteilte.

1.398 Menschen verstorben

Die Zahl der Drogentoten in Deutschland ist deutlich gestiegen. Wegen des Konsums illegaler Substanzen starben im vergangenen Jahr 1.398 Menschen, wie die Bundesdrogenbeauftragte Daniela Ludwig (CSU) mitteilte.

Das waren 122 Menschen (9,6 Prozent) mehr als 2018. Häufigste Ursache waren weiterhin Überdosierungen von Opioiden wie Heroin und Morphin. Daran starben 650 Menschen, nachdem es im Jahr zuvor 629 gewesen waren.

Ludwig sagte, die Entwicklung der vergangenen Jahre sei auf keinen Fall hinzunehmen. Um Leben zu retten, müssten Hilfsangebote vor Ort noch besser und vor allem lückenloser werden. Unter anderem brauche es dringend eine flächendeckende Versorgung mit Ersatzstoffen. "Auch in der aktuellen Corona-Krise dürfen die Substitutionspatienten nicht auf der Strecke bleiben."

Auffällig ist nach Angaben der Drogenbeauftragten auch eine Zunahme bei Todesfällen wegen langjährigen Drogenmissbrauchs. Auch an Kokain, Amphetaminen und synthetischen Drogen starben mehr Menschen.

Esanum is an online network for approved doctors

Esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

Esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

Esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

Esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.