Studie deutet auf Verbesserung der körperlichen Fähigkeiten von COPD-Patienten durch Nitrat hin

Eine neue Studie in Nitric Oxide: Biology and Chemistry (doi:10.1016/j.niox.2014.12.010) der Wake Forest University deutet auf eine Verbesserung der sportlichen Fähigkeiten von COPD-Patienten durch

Eine neue Studie in Nitric Oxide: Biology and Chemistry (doi:10.1016/j.niox.2014.12.010) der Wake Forest University deutet auf eine Verbesserung der sportlichen Fähigkeiten von COPD-Patienten durch die Einnahme von Nitrat durch Rote Beete-Saft hin.

Da viele COPD-Patienten nur eine eingeschränkte Ausdauerleistung haben, untersuchte das Forscherteam, ob die Zufuhr von Nitrat durch die Nahrungsaufnahme die Ausdauer der Betroffenen verbessern kann. Dafür wurde den Probanden vor einem Ausdauertest Rote Beete-Saft verabreicht, der eine hohe Konzentration an Nitraten beinhaltet um zu testen, ob dieser die Ausdauerleistung der Probanden verbessert.

Forscher ermittelten die Maximalleistung der COPD-Patienten

Für die einfachblinde, Placebo-kontrollierte Cross-Over-Studie nahmen insgesamt 15 COPD-Patienten an jeweils vier Terminen teil. Am ersten Termin untersuchten die Forscher die
Ausgangslungenfunktion der Testpersonen. Des Weiteren mussten die Probanden Angaben zu Ihrer Gesundheit machen, sich einer kurzen Gesundheitsuntersuchung unterziehen und schließlich einen inkrementellen Belastungstest, den sogenannten Incremental Shuttle Walking Test(ISWT), zur Feststellung ihrer körperlichen Maximalleistung vollziehen.

Der zweite Termin fand eine Woche später statt und bestand aus zusätzlichen Untersuchungen der Lungenfunktion und einem weiteren Belastungstest bei 75% der vorher ermittelten Maximalleistung.

Dieser Versuchsaufbau lehnt sich  an vorherige Studien zur Ermittlung der Wirksamkeit von Medikamenten zur Verbesserung der körperlichen Fähigkeiten von COPD-Patienten an. Ziel des ISWT war es, die Testpersonen innerhalb von 10 Minuten an ihre körperliche Maximalleistung zu bringen.

Studienteilnehmer wurden in zwei Gruppen unterteilt

Die Teilnehmer der Studie wurden bei den darauf folgenden Terminen auf zwei Versuchsgruppen aufgeteilt. Die erste Gruppe erhielt beim dritten Termin Rote Beete-Saft (ca. 100 Milliliter) und beim vierten ein Placebo. Die zweite Gruppe ein Placebo beim dritten Termin und den Saft bei der vierten Untersuchung. Zwischen den Terminen lag immer mindestens eine siebentägige Pause.

Alle Tests wurden jeweils zur selben Zeit am Morgen durchgeführt.  Die Testpersonen nahmen das Placebo, oder den Rote Beete-Saft immer zweieinhalb Stunden vor den Terminen ein. Als Placebo wurde den Probanden Pflaumensaft verabreicht, der einen ähnlichen Anteil an Kohlenhydraten, Zucker und Fetten wie Rote Beete-Saft aufweist, in dem aber kein Nitrat vorhanden ist. An dem dritten und vierten Termin wurde dann aufgezeichnet, wie lange die Probanden dem Belastungstest standhielten.

Rote Beete-Saft erhöht die Ausdauerleistung der Studienteilnehmer

Die Wissenschaftler konnten nach Einnahme des nitrathaltigen Saftes eine Verbesserung der der Ausdauerleistung im ISWT feststellen. Diese Verbesserung ging mit einer Erhöhung der Nitratkonzentration im Blut der Probanden, sowie einem deutlichen verringertem Blutdruck einher.

Obwohl die Studie insgesamt zu klein angelegt war um generelle Schlüsse aus ihr ziehen zu können, so deuten die Ergebnisse darauf hin, dass die Einnahme von Nitrathaltigen Getränken oder Präparaten den Anteil von Nitrat im Blut erhöhen und dies zu einer erhöhten Leistungsfähigkeit von COPD-Patienten sowie einem gesenkten Blutdruck führen könnte. Weitere Studien mit einer größeren Anzahl von Teilnehmern sind jedoch notwendig um diese Annahme zu verifizieren.

Text: Wake Forest University /fw

esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.