Deutsche erhalten seltener Zahnersatz

Ob Brücken, Prothesen oder Kronen: Immer weniger über 20-Jährige sind in den vergangenen Jahren neu mit einem Zahnersatz versorgt worden.

Barmer-Auswertung belegt Rückgang um 8 Prozent

Ob Brücken, Prothesen oder Kronen: Immer weniger über 20-Jährige sind in den vergangenen Jahren neu mit einem Zahnersatz versorgt worden.

Zwischen 2014 und 2017 sei der Anteil dieser Versicherten, die Zahnersatz bekamen, um acht Prozent zurückgegangen, heißt es im aktuellen Zahnreport der Barmer. Auch die Gesamtzahl der Fälle, in denen Patienten mit Zahnersatz versorgt wurden, sei zurückgegangen von 5,31 Millionen auf 4,96 Millionen.

"Geringere Fallzahlen bei Zahnersatz sind der besseren Mundgesundheit in Deutschland zu verdanken", sagte Barmer-Chef Christoph Straub laut einer Mitteilung anlässlich der Vorstellung der Zahlen. Im Schnitt gaben die Krankenkassen für jeden neu mit Brücken, Kronen oder Prothesen versorgten Versicherten im Jahr 2017 rund 1.500 Euro aus. Die Versicherten mussten jeweils einen Eigenanteil von rund 850 bis 900 Euro beisteuern.

Frauen gehen häufiger zur Zahnkontrolle

Knapp drei Viertel (71,5 Prozent) der Versicherten geht mindestens einmal im Jahr zum Zahnarzt. Dabei gibt es einen deutlichen Unterschied: 75,4 Prozent der Frauen lassen einmal im Jahr ihre Zähne kontrollieren oder behandeln. Bei den Männern sind es nur 67,5 Prozent. Zur Begründung heißt es: "Eine bedeutende Rolle dürfte das nachweislich höhere Gesundheitsbewusstsein von Frauen spielen."

Es gibt auch regionale Unterschiede: Am häufigsten zum Zahnarzt gehen die Sachsen, am seltensten die Saarländer. Wie in den Vorjahren falle ein deutlicher Unterschied zwischen neuen und alten Bundesländern auf, heißt es.

Esanum is an online network for approved doctors

Esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

Esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

Esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

Esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.