>
Esanum is an online network for approved doctors

Esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

Esanum est la plate-forme médicale sur Internet. Ici, les médecins ont la possibilité de prendre contact avec Une multitude de collègues et de partager des expériences interdisciplinaires. Les discussions portent à la fois sur les Observations de la pratique, ainsi que des nouvelles Et les développements de la pratique médicale quotidienne.

Die meisten Deutschen wollen sich gesund ernähren

Drei Viertel der Deutschen finden gesunde Ernährung und eine nachhaltige Produktion ihrer Nahrungsmittel wichtig.

Drei Viertel der Deutschen finden gesunde Ernährung und eine nachhaltige Produktion ihrer Nahrungsmittel wichtig

Diese Einstellung (74 Prozent) ziehe sich durch alle Einkommenschichten, heißt es in einer Studie der Wochenzeitung Die Zeit, zusammen mit dem Markt- und Sozialforschungsinstitut infas und dem Wissenschaftszentrum Berlin.

Die Verantwortung für die Aufklärung zu Herkunft und Prüfen der Lebensmittel sehen die Befragen demnach vor allem bei den Politikern: 85 Prozent sind dafür, dass die Politik “vollständige, verständliche Produktinformationen zu Lebensmitteln sicherstellen” soll. Für eine Kontrolle darüber, was Konzerne verkaufen dürfen, sprechen sich 56 Prozent der Befragten aus.

In ihr Essverhalten einmischen sollen sich laut Studie die Politiker aber nicht: Knapp 83 Prozent der Deutschen lehnt es ab, dass die Politik vorschreiben darf, “was man kaufen oder essen darf”.