>
Esanum is an online network for approved doctors

Esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

Esanum est la plate-forme médicale sur Internet. Ici, les médecins ont la possibilité de prendre contact avec Une multitude de collègues et de partager des expériences interdisciplinaires. Les discussions portent à la fois sur les Observations de la pratique, ainsi que des nouvelles Et les développements de la pratique médicale quotidienne.

Die neue Gebührenordnung für Ärzte: Kommt sie noch, oder ist sie gedanklich schon zu den Akten gelegt?

Im BDI-Symposium "Die neue GOÄ" wurden die Aussichten auf eine baldige Reform der Gebührenordnung für Ärzte diskutiert. Der Präsident des Bundesverbands Deutscher Internisten (BDI), Dr. med. Hans-Friedrich Spies, fasst die wichtigsten Punkte im Interview zusammen.

Im BDI-Symposium "Die neue GOÄ" wurden die Aussichten auf eine baldige Reform der Gebührenordnung für Ärzte diskutiert. Der Präsident des Bundesverbands Deutscher Internisten (BDI), Dr. med. Hans-Friedrich Spies, fasst die wichtigsten Punkte im Interview zusammen.

Eines ist klar, die Gebührenordnung macht nur Sinn, wenn das duale Krankensystem von GKV/PKV bestehen bleibt. Während der SPD-Fachpolitiker Karl Lauterbach lautstark für die Bürgerversicherung plädiert, ist der neue Gesundheitsminister Jens Spahn ein bekannter Gegner. Ob die GOÄ nun in dieser Legislaturperiode und unter der großen Koalition in Kraft treten wird, bleibt fraglich, der optimale Zeitpunkt für die Reformierung wurde so oder so schon längst verpasst. Die Meinung von Dr. Spies zu dem Thema ist deutlich, nur ein duales Krankversicherungssystem kann langfristig die Qualität des Gesundheitssystems in Deutschland sichern.