Digitalisierung des Gesundheitswesens im Fokus der 3. StartUp Praxis

Ist das deutsche Gesundheitswesen bereit für eine digitale Zukunft? Diese Frage beantworten bei der "3.StartUp Praxis – Deutsches Ärzte- und Medizinerforum" am 13.11.2021 Referent:innen aus Medizin, Wirtschaft und Politik und richten den Blick auf "Die Zukunft der ambulanten Versorgung".

Präventive statt kurativer Medizin?

Ist das deutsche Gesundheitswesen bereit für eine digitale Zukunft? Diese Frage beantworten bei der "3.StartUp Praxis – Deutsches Ärzte- und Medizinerforum" am 13.11.2021 Referent:innen aus Medizin, Wirtschaft und Politik und richten den Blick auf "Die Zukunft der ambulanten Versorgung". esanum-Mitglieder erhalten für die Teilnahme 15% Rabatt. Dafür muss bei der Registrierung lediglich folgender Code eingegeben werden: 3.StartUp15

Weg von der kurativen, hin zur präventiven Medizin – so blickt Dr. Gerd Wirtz, Moderator der 3. StartUp Praxis und erfahrener Digital Health Experte, auf die Zukunft der ambulanten Versorgung. Nur einer von vielen Vorteilen, die eine Digitalisierung des Gesundheitswesens mit sich bringen kann, von der sowohl etablierte niedergelassene Ärzt:innen als auch Mediziner:innen auf dem Weg zur eigenen Praxisgründung profitieren können. Die Veranstaltung wird auch in diesem Jahr online, live und interaktiv stattfinden. Neben dem aktiven Zuhören besteht die Möglichkeit live Fragen an die Referent:innen zu stellen, sich mit Kolleg:innen 1:1 auszutauschen und Expertengespräche zu führen.

Als Veranstaltung für etablierte Mediziner:innen und Praxisgründer:innen geht die "StartUp Praxis" unter dem Titel "Die Zukunft der ambulanten Versorgung" am 13. November 2021 in die dritte Runde. Dabei sollen angereichert mit erfrischenden und authentischen Beispielen aus der Praxis Gründer:innen neue Ansätze für die ambulante Versorgung aufgezeigt werden und diese durch Expertenwissen zum Weg in die eigene Praxis motiviert werden.
 Etablierte niedergelassene Mediziner:innen sollen durch praktische und zukunftsweisende Einblicke in das digitale Spektrum in den Punkten Aufbau und Erweiterung unterstützt werden. Mittels  kontroverser Fragestellungen und Diskussionen rund um die digitale Gesundheitsmedizin und finanzielle Machbarkeit mit unterschiedlichen Vertreter:innen aus Medizin, Wirtschaft und Politik wirft die 3. StartUp Praxis einen Blick über den Tellerrand. 

Daher bietet die Veranstaltung einen breitgefächerten Überblick zu tagesaktuellen Hot Topics. Ein kurzer Überblick zu den einzelnen Themenschwerpunkten und Referent:innen:

Mehr zum Programm und den Referent:innen finden Sie auf der Homepage zur 3. StartUp Praxis. Nicht vergessen: esanum-Mitglieder erhalten für die Teilnahme 15% Rabatt mit dem Code: 3.StartUp15

Esanum is an online network for approved doctors

Esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

Esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

Esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

Esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.