Erster Masern-Toter in den USA seit mehr als zwölf Jahren

None

Die Vereinigten Staaten hatten sich im Jahr 2000 als frei von Masern erklärt.

Jetzt haben die US-amerikanischen Behörden den ersten Todesfall durch Masern seit mehr als zwölf Jahren registriert. Wie das Gesundheitsministerium des Bundesstaates Washington in der Hauptstadt Olympia mitteilte, starb eine Frau im Frühjahr an einem nicht diagnostizierten Fall der Viruserkrankung. Das habe eine Obduktion ergeben. Todesursache war demnach eine “durch Masern verursachte Lungenentzündung”. Die Frau habe verschiedene gesundheitliche Probleme gehabt, darunter ein geschwächtes Immunsystem. Weitere Einzelheiten wurden nicht mitgeteilt, auch das Alter der Frau war nicht bekannt.

Sie habe sich möglicherweise in einem öffentlichen Gesundheitszentrum angesteckt, hieß es weiter. Da sie keine der üblichen Symptome wie etwa Hautausschlag hatte, sei man nicht auf Masern gekommen, berichtete die Zeitung “Washington Post” (Donnerstag). Im Westen der USA hatte es in diesem Frühjahr einen Masern-Ausbruch gegeben. Die Gesundheitsbehörde des Bundesstaates und die Seuchenkontrollbehörde CDC in Atlanta empfehlen eine Schutzimpfung.

2014 wurden in den USA insgesamt 644 Fälle gemeldet. Allein in Berlin erkrankten seit Oktober 2014 rund 1300 Menschen daran. Dort starb im Februar ein Junge im Alter von eineinhalb Jahren an der Infektionskrankheit. In Berlin klingt die Masernwelle langsam ab. Täglich gibt es hier meist nur noch ein oder zwei Fälle.

Text: dpa

esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.