esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.

Kosten für Krankenhausaufenthalte variieren stark

Die Kosten bei vollstationären Krankenhausaufenthalten sind einer großen Krankenkasse zufolge in Rheinland-Pfalz gestiegen - variieren je nach Region aber deutlich.

Besonders im Donnersbergkreis und im Kreis Altenkirchen schlugen solche Klinikaufenthalte zu Buche: Dort beliefen sich die Kosten 2015 auf 1081 Euro pro Versichertem. Schlusslicht war der Kreis Bad Kreuznach mit nur 798 Euro. Im Landesschnitt lagen sie bei den Versicherten der Barmer bei 926 Euro pro Kopf und damit um 33 Euro höher als ein Jahr zuvor.

Nach oben geht jüngsten Barmer-Daten zufolge auch die Zahl der Menschen mit krankhafter Fettleibigkeit. Ihr Anteil an der Bevölkerung stieg bei den Versicherten der Krankenkasse innerhalb von zehn Jahren von 13,6 Prozent auf 17 Prozent im Jahr 2013, wie die Krankenkasse mitteilte. Demnach liegt Rheinland-Pfalz über dem bundesweiten Durchschnitt der Barmer mit 15,7 Prozent.

Die Barmer/GEK hat in Rheinland-Pfalz 431 000 Versicherte. Sie ist nach eigenen Angaben die drittgrößte gesetzliche Krankenkasse in Rheinland-Pfalz nach AOK und Techniker Krankenkasse.