Krankenhäuser erhalten 50 Millionen Euro zusätzlich für ländliche Versorgung

Deutsche Krankenhäuser bekommen zur Grundversorgung der Menschen auf dem Land bis zu 50 Millionen Euro zusätzlich. Bundesweit könnten 121 Krankenhäuser mit jeweils 400.000 Euro rechnen.

121 Krankenhäuser können mit jeweils 400.000 Euro rechnen

Deutsche Krankenhäuser bekommen zur Grundversorgung der Menschen auf dem Land bis zu 50 Millionen Euro zusätzlich. Bundesweit könnten 121 Krankenhäuser mit jeweils 400.000 Euro rechnen, wie der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV), die Deutsche Krankenhausgesellschaft und der Verband der Privaten Krankenversicherung mitteilten. Demnach erfüllen die Krankenhäuser die Kriterien des Gemeinsamen Bundesausschusses G-BA von Ärzteschaft, Kliniken und Krankenkassen für einen Zuschlag.

Wichtiges Kriterium für einen Zuschlag ist ein geringer Versorgungsbedarf. Dieser ist nach Angaben des Bundesausschusses etwa dann gegeben, wenn die durchschnittliche Einwohnerdichte im Versorgungsgebiet des Krankenhauses unterhalb von 100 EinwohnerInnen je Quadratkilometer liegt. Für Krankenhäuser, die auf einer Insel liegen, wird das Kriterium des geringen Versorgungsbedarfs immer unterstellt.

"Die Corona-Pandemie hat gezeigt, wie wichtig eine flächendeckende und gut funktionierende Krankenhausversorgung ist. Die Sicherstellungszuschläge leisten dabei einen Beitrag, die notwendigen Vorhaltungen zu finanzieren und müssen zukünftig noch weiter an Bedeutung gewinnen", wird der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft, Georg Baum, zitiert.

Menschen auf dem land profitieren direkt von Entscheidung

"Von unserer Entscheidung profitieren viele Menschen auf dem Land ganz direkt. Sie werden ein Krankenhaus für die Grundversorgung in ihrer Nähe haben, das auf jeden Fall die Abteilungen Innere Medizin sowie Chirurgie und/oder Geburtshilfe bereitstellt", wird Stefanie Stoff-Ahnis, Vorstand beim Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherungen zitiert.

Seit dem Jahr 2020 können Krankenhäuser im ländlichen Raum eine pauschale Förderung von 400.000 Euro pro Krankenhaus erhalten.

Esanum is an online network for approved doctors

Esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

Esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

Esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

Esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.