Niedersachsen: COVID-19-Bettenreserven in Kliniken dürfen verringert werden

Vom 18.07. an müssen die Kliniken in Niedersachsen für COVID-19-Erkrankte Bettenreserven von vier Prozent der Kapazität auf Normalstationen sowie zehn Prozent auf Intensivstationen mit Beatmungsplätzen vorhalten.

Vorgesehen ist "atmendes System"

Niedersachsen lockert in der Corona-Pandemie die Regelungen für Krankenhäuser. Von Samstag an müssen die Kliniken für Covid-19-Patienten Bettenreserven von vier Prozent der Kapazität auf Normalstationen sowie zehn Prozent auf Intensivstationen mit Beatmungsplätzen vorhalten, wie eine Sprecherin des Gesundheitsministeriums sagte. 

Dies betreffe alle Kliniken mit Fachabteilung der Kinder- und Jugendmedizin, der Inneren Medizin und der Chirurgie. Bislang sah die Corona-Verordnung vor, dass alle Kliniken 20 Prozent der Bettenkapazität auf den Normalstationen und 25 Prozent auf den Intensivstationen für Corona-PatientInnen freihalten.

Vorgesehen sei ein "atmendes System", sagte die Sprecherin. Sollte die Kapazität zur Hälfte ausgeschöpft sein, müssten die betroffenen Kliniken binnen 72 Stunden zusätzliche Reserven mobilisieren. Bei derzeit 162 an COVID-19 erkrankten PatientInnen auf Normalstationen und 23 auf Intensivstationen hielten die Krankenhäuser damit zunächst 830 Betten auf Normalstationen und 185 Betten auf Intensivstationen vor, sagte Gesundheitsministerin Carola Reimann (SPD).

Die Zahl der Neuinfektionen stieg unterdessen landesweit um 24 auf 13.883 bestätigte Fälle, 645 Menschen starben bisher in Niedersachsen an der Krankheit.

Esanum is an online network for approved doctors

Esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

Esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

Esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

Esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.