>
Esanum is an online network for approved doctors

Esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

Esanum est la plate-forme médicale sur Internet. Ici, les médecins ont la possibilité de prendre contact avec Une multitude de collègues et de partager des expériences interdisciplinaires. Les discussions portent à la fois sur les Observations de la pratique, ainsi que des nouvelles Et les développements de la pratique médicale quotidienne.

Nur eine Mahlzeit am Tag?

Die Eine-Mahlzeit-Diät soll Menschen durch intermittierendes Fasten beim Abnehmen helfen. Bei dieser Diät isst man nur noch eine Mahlzeit, gewöhnlich am Abend und nimmt den restlichen Tag keine Kalorien zu sich. Auch wenn dieser Diätplan Menschen beim schnellen Gewichtsverlust helfen könnte, könnten die Risiken die Vorteile überwiegen.

Über Vor- und Nachteile von intermittierendem Fasten

Die Eine-Mahlzeit-Diät soll Menschen durch intermittierendes Fasten beim Abnehmen helfen. Bei dieser Diät isst man nur noch eine Mahlzeit, gewöhnlich am Abend, und nimmt den restlichen Tag keine Kalorien zu sich. Auch wenn dieser Diätplan Menschen beim schnellen Gewichtsverlust hilft, könnten die Risiken die Vorteile überwiegen.

Es gibt mehrere Variationen der Eine-Mahlzeit-Diät. Einige empfehlen das Essen gesunder, nährstoffreicher Nahrung, doch die meisten Versionen der Diät erlauben den Probanden alles, was sie wollen, als ihre einzige Mahlzeit zu essen. Menschen, die dieser Diät nachgehen, glauben, dass eine solche Ernährung Vorteile beim schnellen Gewichtsverlust bringt. Ein anderer Vorteil sei die Unkompliziertheit, da man keine Kalorien zählen muss. Es gab mehrere Studien zum intermittierenden Fasten. Bei den meisten waren die Probanden männlich, daher ist über die Auswirkungen bei Frauen weniger bekannt. Aufgrund der Hormonzyklen ist es wahrscheinlich, dass die Auswirkungen bei Frauen anders ausfallen würden.

Bisherige Studien haben ergeben, dass intermittierendes Fasten dabei helfen könnte, bei Typ-2-Diabetikern die Blutzuckerwerte zu senken und das Körpergewicht zu reduzieren. Auch der Ess- und Schlafkreislauf bei Übergewichtigen soll positiv beeinflusst werden, was die Lebensspanne erweitern kann. Außerdem könnte es sich positiv auf den Herzkreislauf und das Gedächtnis auswirken. Es gibt allerdings mehrere Risiken bei einem so extremen Ernährungsplan. Dazu gehören Alltagsrisiken wie extremer Hunger, Schwäche, Gereiztheit, Schwindel und mangelnde Konzentration.

Eine Studie fand heraus, dass Fasten das LDL-Cholesterin steigerte. Erhöhte LDL-Cholesterinwerte werden mit erhöhtem Herzkrankheits- und Schlaganfallrisiko verbunden. Dieselbe Studie stellte fest, dass Teilnehmer, die ununterbrochen fasteten, nicht mehr Gewicht verloren als welche, die einfach ihre tägliche Kalorienanzahl reduzierten. Zusätzlich haben Menschen, die dem Eine-Mahlzeit-Plan folgen, ein erhöhtes Risiko, eine Esssucht zu entwickeln.

Diese Diät ist nicht für jeden geeignet, da manche Menschen ein höheres Risiko für nachteilige Nebenwirkungen haben. Auch wenn es einige Vorteile gibt, die auch durch Studien unterstützt werden, wird mehr Forschung benötigt, um zu verifizieren, dass diese Diät sicher und effektiv für den Gewichtsverlust ist. Am besten ist es, einen Arzt zu konsultieren und sich beraten zu lassen, wie man am sichersten Gewicht verlieren kann, vor allem bei zugrundeliegenden Krankheiten.