>
Esanum is an online network for approved doctors

Esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

Esanum est la plate-forme médicale sur Internet. Ici, les médecins ont la possibilité de prendre contact avec Une multitude de collègues et de partager des expériences interdisciplinaires. Les discussions portent à la fois sur les Observations de la pratique, ainsi que des nouvelles Et les développements de la pratique médicale quotidienne.

Patientin mit duktalem Adenokarzinom des Pankreas und Lebermetastasen

Eine 38-jährige Patientin mit metastasiertem Pankreaskarzinom und ca. 50 Lebermetastasen erhielt in der Zweitlinientherapie ONIVYDE + 5-FU/LV und zeigte unter dieser Therapie ein sehr gutes Ansprechen mit einem deutlichen Rückgang des Tumorvolumens.

<strong>Eine 38-jährige Patientin mit metastasiertem Pankreaskarzinom und ca. 50 Lebermetastasen erhielt in der Zweitlinientherapie ONIVYDE + 5-FU/LV und zeigte unter dieser Therapie ein sehr gutes Ansprechen mit einem deutlichen Rückgang des Tumorvolumens.</strong> <p>Die junge Patientin stellte sich im Juni 2016 mit diversen Symptomen, wie Oberbauchschmerzen, Appetitlosigkeit und Gewichtsverlust sowie ausgeprägten atemabhängigen Schmerzen bei tiefer Inspiration, in der Notaufnahme vor.

Anamnese und Vortherapie

Geschlecht: Weiblich
Alter: 38 Jahre
Größe und Gewicht: 170 cm, 64 kg
Allgemeinzustand: Keine Vorerkrankungen, ECOG 0; Karnofsky-Index 100%
Symptome: Oberbauchschmerzen (seit 5 Wochen), Appetitlosigkeit, Völlegefühl, Gewichtsverlust, Aufstoßen, Schmerzen bei der Atmung
Vortherapie: Omeprazol, 2 Tage vor der Vorstellung in der Notaufnahme

Diagnose

Durch die histologische Untersuchung wurde die Diagnose duktales Adenokarzinom des Pankreas gesichert.

Therapie und Verlauf - Erstlinientherapie

Juni 2016

August 2016

September 2016

Oktober 2016

November 2016

Dezember 2016

Januar - März 2017

April 2017

Therapie und Verlauf - Zweitlinientherapie

Ende April - Juni 2017

Ende Juni 2017

Ende August 2017

Oktober 2017


Abb. 1: CA19-9-Serumspiegel im gesamten Therapieverlauf

Diskussion

Mit ca. 50 Lebermetastasen weist diese Patientin eine sehr aggressive Form des metastasierten Pankreaskarzinoms auf. In der Studie RESOLVE erhielt sie als Erstlinientherapie Nab-Paclitaxel + Gemcitabin in der Kombination mit Ibrutinib oder Placebo. Auf diese Therapie sprach sie gut an, jedoch musste die Therapie aufgrund von aufgetretenen Neuropathien und Neutropenien häufig ausgesetzt oder mit reduzierter Dosis durchgeführt werden. Nach Progress unter der Erstlinientherapie erhielt die Patientin ONIVYDE + 5-FU/LV. Nach anfänglichen, aber gut beherrschbaren Nebenwirkungen vertrug sie die Therapie sehr gut. Der CA19-9-Serumspiegel sowie das Tumorvolumen reduzierten sich im Therapieverlauf deutlich.

Fazit für die Praxis
Dieser Fall zeigt, dass ONIVYDE + 5-FU/LV bei Patienten mit metastasiertem Pankreaskarzinom ein sehr gutes Ansprechen erzielt und auftretende Nebenwirkungen gut beherrschbar sind. Das gute Ansprechen auch bei stark progredienter Erkrankung mit durchmetastasierter Leber bereits zur Diagnosestellung ist in diesem Fall besonders hervorzuheben.

Mit freundlicher Genehmigung zur Veröffentlichung durch den Autor:
Dr. Dirk Waldschmidt
Uniklinikum Köln
Leiter gastrointestinale Onkologie
Koordinator Pankreaskarzinomzentrum
Arzt für Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie

Weitere Fälle zur Therapie des metastasierten Pankreaskarzinoms mit ONIVYDE finden Sie hier.


C-APROM/DE//1629