Pflegeheime verzichten öfter auf Fixiergurte und Bettgitter

Pflegeheime im Südwesten verzichten nach Angaben der Techniker Krankenkasse (TK) zunehmend auf die umstrittenen Fixiergurte und Bettgitter für ihre Bewohner. Im vergangenen Jahr seien knapp 8500 Pf

Pflegeheime im Südwesten verzichten nach Angaben der Techniker Krankenkasse (TK) zunehmend auf die umstrittenen Fixiergurte und Bettgitter für ihre Bewohner.

Im vergangenen Jahr seien knapp 8500 Pflegebedürftige an Betten gegurtet, an Stühle gebunden oder eingesperrt worden – mehr als 20 Prozent weniger als noch im Jahr 2013, teilte die TK am Mittwoch in Stuttgart mit. Damals seien rund 10 800 Menschen von solchen Einschränkungen betroffen gewesen, 2012 waren es 12 200. Die TK beruft sich auf eine Auswertung des Justizministeriums.

“Bei vielen Heimen hat ein Umdenken eingesetzt. Die Freiheit der Heimbewohner wird wieder höher bewertet”, sagte Andreas Vogt, Leiter der TK-Landesvertretung Baden-Württemberg. Fixierungen führten bei den meisten Bewohnern zu Angstzuständen und dem Verlust des Selbstwertgefühls.

Das Bundesverfassungsgericht stärkte erst im Juni die Rechte pflegebedürftiger Menschen. Demnach brauchen Angehörige selbst dann eine richterliche Erlaubnis etwa für Fixierungen, wenn ihnen eine Vollmacht des Betroffenen dafür eigentlich freie Hand lässt. Derzeit werden in Baden-Württemberg mehr als 90 000 Menschen in Pflegeheimen vollstationär betreut.

Text: dpa /fw

Foto: Rikke / Shutterstock.com

esanum is an online network for approved doctors

esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.