Psychotherapeuten sehen zentrale Terminvergabe skeptisch

Wer depressiv ist oder eine Krise durchlebt, benötigt Hilfe von einem Psychotherapeuten. Termine können Hilfesuchende seit 1. April über eine Servicestelle anfragen. Ganz rund läuft das System noch nicht.

Psychotherapeuten stehen zentraler Terminvergabe skeptisch gegenüber 

Wer depressiv ist oder eine Krise durchlebt, benötigt Hilfe von einem Psychotherapeuten. Termine können Hilfesuchende seit 1. April über eine Servicestelle anfragen. Ganz rund läuft das System noch nicht.

Seit dem 1. April können über die Servicestelle der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN) nicht nur Facharzt-, sondern auch Psychotherapeuten-Termine angefragt werden. Die erste Bilanz fällt gemischt aus.

Psychotherapeuten in Niedersachsen würden ihre Termine lieber selbst anbieten, statt zentral Patienten vermittelt zu bekommen. "Das System wäre dann flexibler. Für uns Behandelnde ist es außerdem wichtig, beim ersten Kontakt gleich einen Eindruck vom zukünftigen Patienten zu bekommen", sagte Enno Maaß der Deutschen Presse-Agentur. Er ist stellvertretender Bundesvorsitzender der Deutschen Psychotherapeuten Vereinigung (DPtV).

Große Nachfrage nach Terminen

Die Nachfrage nach Terminen ist groß: Vom 3. April bis 18. April sind 6167 Anrufe bei der KVN-Servicestelle eingegangen. Davon ging es nach Angaben der KVN bei rund 3600 Anrufen um das Thema Psychotherapie. Rund einem Drittel der Anrufer wird nun ein Termin vermittelt. Andere Anrufer wollten allgemeine Informationen oder einen Termin bei einem bestimmten Arzt bekommen, was über die Servicestelle nicht möglich ist.

Die Psychotherapeuten machten gut mit, sagte der stellvertretende Pressesprecher der KVN, Uwe Köster. Es seien schon viele Terminvorschläge im Onlinesystem verzeichnet - das betreffe freie Termine genauso wie Therapiezeiten, so das erste Fazit von Seiten der Kassenärztlichen Vereinigung.

Therapeuten bleiben auf Stunden sitzten

Die Patienten können sich aber weder den Therapeuten, noch den Termin oder die Region aussuchen. Das heißt: Wenn der vermittelte Patient doch nicht erscheine, bleibe man auf der freien Stunde sitzen, in der man auch gut andere Patienten hätte behandeln können, sagte Maaß.

"Der Druck für die Psychotherapeuten hat sich erhöht, denn wir werden einerseits dazu verpflichtet, freie Sprechzeiten anzubieten, bekommen aber eine geringere Vergütung als vorher", erläutert Maaß. Die Honorare liegen drei Prozent unter der bundessozialgerichtlich festlegten Mindestvergütung der genehmigungspflichtigen Psychotherapie-Leistungen.

Zudem gab es schon vorher Engpässe bei der Versorgung, was sich vor allem im großen Flächenland Niedersachsen bemerkbar mache, erklärt Maaß. Gerade in ländlichen Regionen wie Ostfriesland, wo Maaß seine Praxis hat, gebe es verhältnismäßig wenige Psychotherapeuten. Dieses Problem habe auch die zentrale Terminvergabe nicht gelöst.

Ziel der Terminservicestellen ist, die Wartezeiten auf einen Termin beim Facharzt wie Augen-, Frauenarzt oder Orthopäden zu verringern. Das Projekt startete bundesweit Anfang 2016. Die KVN beklagt, dass das Angebot weit seltener als erwartet genutzt werde.

Esanum is an online network for approved doctors

Esanum is the medical platform on the Internet. Here, doctors have the opportunity to get in touch with a multitude of colleagues and to share interdisciplinary experiences. Discussions include both cases and observations from practice, as well as news and developments from everyday medical practice.

Esanum ist ein Online-Netzwerk für approbierte Ärzte

Esanum ist die Ärzteplattform im Internet. Hier haben Ärzte die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Kollegen in Kontakt zu treten und interdisziplinär Erfahrungen auszutauschen. Diskussionen umfassen sowohl Fälle und Beobachtungen aus der Praxis, als auch Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem medizinischen Alltag.

Esanum est un réseau en ligne pour les médecins agréés

Esanum est un réseau social pour les médecins. Rejoignez la communauté et partagez votre expérience avec vos confrères. Actualités santé, comptes-rendus d'études scientifiques et congrès médicaux : retrouvez toute l'actualité de votre spécialité médicale sur esanum.